• Banner

Azubiausflüge

2018 – Bavaria Filmstudios/Bowling

In diesem Jahr besuchten wir die Bavaria Filmstudios in München, die durch die Produktion bekannter Filme und Serien Publikum aus aller Welt anziehen. Wir nahmen an einer 90-minütigen Filmtour teil und erhielten einen Einblick in die Kulisse und den Hintergrund der Filmproduktion. Filme wie

“Die unendliche Geschichte” hatte ihren Hintergrund in den Bavaria Filmstudios.

Danach besuchten wir eine Pizzeria in der Nähe der Bavaria Filmstudios, wo wir alle zu Mittag aßen und schließlich am Abend zum Bowlen gingen, um den Tag mit Spaß und etwas Sport zu beenden.

2017 – Confiserie Dengel/Bubble Soccer

Dieses Jahr wurde der Azubiausflug von den Auszubildenden selbst organisiert.

Zuerst ging es nach Rott am Inn, wo wir eine Führung bei der Confiserie Dengel gebucht hatten. Nachdem wir uns aus hygienischen Gründen mit Mütze und Umhang bekleidet hatten, begann die Betriebsführung. Die Confiserie wurde 1992 gegründet und hat sich im Laufe der Jahre einen großen Namen erarbeitet. Aus nachhaltigen Zutaten werden täglich ca. 2 bis 3 Tonnen an Schokolade gewonnen, welche anschließend zu Pralinen, Schokofrüchten, Figuren oder Sonderwünschen verarbeitet. Nach der Führung bekamen wir noch ein kleines Überraschungspaket überreicht.

Im Anschluss ging es zum Mittagessen zum Landgasthof Stechl.

Am Nachmittag fuhren wir nach Heufeld um “Bubble Soccer” zu spielen. Nachdem sich jeder sporttauglich umgezogen hatte, teilten wir uns in zwei Teams auf, schlüpften in aufblasbare Plastikkugeln und versuchten, wie beim normalen Fußball, den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen. Nach 90 Minuten war der Spaß vorbei und der diesjährige Auzubiausflug beendet.